Reitverein von Bredow Wetten


Parcoursspringen am 16. Dezember 2018

Am Sonntag findet das Parcoursspringen statt. Die Einteilung der Teilnehmer findet Ihr hier:

Einteilung

Helfer beim Auf-/Abbau des Parcours sind herzlich willkommen und wenn jemand das Stübchen zwischendurch übernehmen würde, würde Luzia Henning sich freuen. Bitte meldet euch dann bei Ihr.

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen in die Halle zu kommen. Das Stübchen wird während der Zeit geöffnet sein, so dass bei einem Kaffee, Tee oder kühlen Getränk nette Gespräche geführt werden können.


Die Halle ist ab 10:00Uhr zwecks Bodenpflege und Parcoursaufbau gesperrt! Sie wird ab ca 15:30Uhr wieder frei sein.

Wir freuen uns schon auf Sonntag und hoffen, dass alle Spaß haben werden!

 

Einladung

 


Weihnachtsfeier der Jugendabteilung am 09. Dezember

In diesem Jahr hat der Jugendvorstand eine Weihnachtsfeier vorbereitet. Diese findet am Sonntag, 09. Dezember von 16:00 bis 19:00Uhr im Stübchen, oben in der Reithalle statt.

Bitte meldet Euch bis zum 03. Dezember bei Margret oder Saskia an.

Alle weiteren Informationen findet Ihr in der Einladung:

Einladung

 


Planung 100-jähriges Jubiläum 2020

Das Jahr neigt sich langsam aber sicher dem Ende zu und bereits 2020 steht das 100-jährige Jubiläum unseres Reitvereins an!

Zu diesem besonderen Anlass müssen einige Dinge geplant werden. Soll es einen extra Tag zum Feiern des Jubiläums geben oder wird während des Turniers gefeiert? Soll es (ähnlich wie bei den Schützen in diesem Jahr) eine kleine Ausstellung zu unserer Vereinsgeschichte geben?

All diese Fragen würden wir gerne im Rahmen eines Jubiläums-Ausschusses (Festkomitee) mit Euch gemeinsam planen. Jeder der möchte und sich angesprochen fühlt, ist herzlich eingeladen sich an der Planung zu beteiligen! Dies soll ähnlich wie der Kirmes-Ausschuss des letzten Jahres ablaufen. Wer Interesse daran hat Teil dieses Ausschusses zu werden, kann sich gerne unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! melden. Anfang 2019 wird dann das erste Treffen zur Planung stattfinden.

Wir freuen uns über Eure Rückmeldung und Ideen!

Euer Vorstand

 

 

Zum 3. Mal Aktion 1000 x 1000

Am vergangenen Sonntag (18. November) haben wir bei strahlendem Sonnenschein, aber eiskaltem Wind zum dritten Mal in diesem Jahr die Aktion 1000 x 1000 veranstaltet.

Ca. 35 des Kinder- und Jugendzentrum Kalle aus Kleve verlebten ein paar schöne Stunden auf dem Plankenhof von Familie van Husen und konnten rund um`s Pony einiges (kennen)lernen. So durften die Kinder Ponys putzen und in einer der Hallen das Führen eines Ponys üben. In einer weiteren Halle konnte das Voltigieren geprobt werden.

Highlight waren aber die 9 Haflinger, die für geführte „Ausritte“ der Kinder geputzt und gesattelt bereitstanden. Mehr als ein Kind unternahm mehr als einen „Ausritt“.

Für das leibliche Wohl der Kinder war wieder bestens gesorgt. Neben kühlen Getränken war vor allem der warme Kakao heißbegehrt. Genauso wie die frisch gebackenen Waffeln, die es ebenso wie Kuchen, belegte Brötchen, Obst und Gemüse gab.

Mit den 1.000 €, die wir aus dieser Aktion erhalten haben, wurde bereits eine Dressurumrandung angeschafft. Diese kam am Sonntag als „Streckenmarkierung“ beim Führen der Ponys zum Einsatz.

(Bericht Heike Feiten)

 


Vereinsausritt 2018

 

Bei bestem Wetter konnte am vergangenen Sonntag unser Vereinsausritt durchgeführt werden.

Treffpunkt war 10:00 Uhr an der Reithalle, und nachdem alle soweit waren, starteten mehr als 20 Reiter und Reiterinnen zu einem Ausritt durch die Felder. Schon nach kurzer Zeit stellte sich dabei heraus, dass es besser war, die Teilnehmer in zwei Gruppen aufzuteilen. So konnten die, die wollten, auch mal im Galopp reiten, während die andere Gruppe sich auf Schritt und Trab beschränkte.

Nach einem kleinen Zwischenstopp auf der Hoenselaerer Heide ging es weiter zum Hof von Familie Hagmanns in Kapellen. Hier trafen sich alle – auch der Planwagen mit weiteren 15 Vereinsmitgliedern fuhr dorthin.

Familie Hagmanns hatte alles für uns vorbereitet: Es gab Kaffee, Kakao, kühle Getränke und auch für mit Käse oder Schinken belegte Weckmänner war gesorgt worden.

Im Anschluss an den Ausritt war für die Versorgung der Pferde genügend Zeit eingeplant. Erst um 16:00 Uhr trafen sich viele Teilnehmer wieder im „Waldschlösschen“, um den Tag in gemütlicher Runde ausklingen zu lassen.

(Bericht Heike Feiten)

Weitere Fotos findet Ihr in unserer Fotogalerie!


Dressurlehrgang bei Birgit Gerstmann am 24./25. November und 01./02. Dezember

Aufgrund der guten Resonanz und der vielen Anmeldungen zum Dressurlehrgang, mussten die Gruppen gesplittet werden. Der Lehrgang findet somit nicht nur am 24. und 25. November, sondern auch am 01. und 02. Dezember statt.

  • 24. November: 13:30 bis 18:30 Uhr
  • 25. November: 09:30 bis 15:30 Uhr
  • 01. Dezember: 14:30 bis 18:30 Uhr
  • 02. Dezember: 09:30 bis 13:30 Uhr

Während des Lehrgangs ist die Halle für alle Nicht-Teilnehmer gesperrt!!!
Für alle Interessierten ist das Stübchen geöffnet.


Fahrt zum Preis der Nationen Aachen 2019

Auch 2019 wollen wir wieder mit Euch zum Preis der Nationen im Rahmen des CHIO in Aachen fahren.

Wann: 18. Juli 2019
  11:00 Uhr Abfahrt alter Schulhof Wetten
  ca. 23:00Uhr (im Anschluss an den Preis der Nationen) Rückfahrt nach Wetten
Kosten: 40,00€ für die Eintrittskarte und die Busfahrt
  (Karten für die offene Tribüne)


Anmeldungen und Rückfragen bitte an Annette van Stephoudt per Mail (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) oder WhattsApp (0172-1390712).


Kein Sommerturnier 2019!!!

Wir haben uns schweren Herzens dazu entschieden unser LPO-Turnier im nächsten Jahr ausfallen zu lassen!

Grund hierfür war die Tatsache, dass an dem Wochenende 20./21.07.19 auch Parookaville in Weeze stattfindet. Mit einer solchen Veranstaltung können wir nicht konkurrieren. Leider war es uns trotz aller Bemühungen auch nicht möglich einen Ausweichtermin zu finden. Wer einen Blick auf die Turnierkaldener 2019 der Kreise Kleve, Wesel und Viersen wirft, wird schnell feststellen, dass es keinen Termin gab an dem wir nicht mit einem anderen Verein in nächster Nähe um Nennungen konkurriert hätten.

Sehen wir das Ganze positiv: unser WBO-Turnier findet selbstverständlich statt und wir müssen unser Jubiläumsjahr 2020 planen! (Gerne nehmen wir hierfür Anregungen und Vorschläge an.)

Euer Vorstand


Weitere Berichte findet Ihr unter der Rubrik News